• Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Blog

So heiratet eine Online-/ virtuelle Assistentin heute

"Sprechstunde mit Christina Ehms" ist das neue Live-Format für Frauen, die als alleinerziehende Assistentin (der GF) in ihrem Job schon alles erreicht haben und mehr Anerkennung erhalten wollen mit ihrem stabilen Online-Business als virtuelle Assistentin.

Das sind deine Fragen, bevor du als virtuelle (Online-) Assistentin startest und du brauchst unbedingt Antworten. Dann bleib dran und erfahre alles über …..

Selbstbewusstsein. Suchen und Finden. Das perfekte Kunde-VA-Paar. Und so wird heute "geheiratet":

Und nur die, die die Antworten kennen, werden sich in der virtuellen Assistenz etablieren und zu den
90 % gehören, die erfolgreich durchstarten.

Heute beantworte ich dir diese Fragen:

01:12 Mir fehlt das Selbstbewusstsein. Wie baue ich es auf?
05:40 Wie viel muss ich bei einer VA-Bewerbung preisgeben? Gibt es ein Richtig und Falsch? Ein Zuviel oder ein Zuwenig?
09:32 Wie suche ich eine VA? Und wo finde ich sie?

Bist du dir einen Coach wert? Einen Coach, der diesen Weg schon erfolgreich gegangen ist und dich optimal auf deinem Weg begleitet?

Ich bin Christina Ehms.

Nach 30 Jahren in Festanstellung als Assistentin der GF habe ich mich 2017 als virtuelle Assistentin selbständig gemacht. Meine ganze Assistentinnen- und Management-Assistentin-Expertise und meine Erfahrungen aus der Selbständigkeit habe ich in einem einzigartigen Coaching für die virtuelle Assistentin, für dich, im Angebot. Ich freue mich auf dich!

Deine Christina

Willst du alle Fragen, rund um die startende und aktive virtuelle Assistenz beantwortet haben
und bist du bereit eine Entscheidung zu treffen?

Oder komme in meine LinkedIn-Gruppe
„SCHLUSS MIT KLEIN – als unterschätzte Assistentin der GF in deine wahre Größe”